Swisttal

Ausbau der Odinstraße in Odendorf wird verworfen

Auf Betreiben der Fraktion Bündnis90/Die Grünen in Swisttal wurde für die kommende Sitzung am 11. April 2018 des Bau-, Vergabe. und Denkmalschutzausschuss die Massnahme zum Ausbau der Odinstraße in Odendorf seitens der Verwaltung verworfen.

Vorausgegangen waren Diskussionen in den vorherigen Sitzungen des Ausschusses infolge mehrerer Nachfragen der Fraktion Bündnis90/Die Grünen zur möglichen Beitragspflicht der Anlieger einer solchen Baumaßnahme.…

Weiterlesen »

Bäume im Ausschuss – TOP3 im UWE am 01.02.2018

Standort: Bünnagelring/Eifelblick – Swisttal-Strassfeld
Vorwurf: Zu groß, zuviel Laub

Share Button

Weiterlesen »

Warum in die Ferne schweifen…

Bündnis90/Die Grünen haben inzwischen den Eindruck, dass hausgemachte Personalprobleme verstärkt zu Lasten des Steuerzahlers gehen. Deutlich wurde dies zum Beispiel in der letzten Sitzung des Bauausschusses am 24.01.2018.

Dort war in einer Vorlage zu lesen, dass die Verwaltung für die Beantwortung einer simplen juristischen Frage, die auch die Mitarbeiter der Bauverwaltung hätten beantworten können, ein Fachbüro für hohe Honorarbeträge beauftragt hat.…

Weiterlesen »

Wir sind mit dem Radl da

Wann kommt der Fahrradweg nach Metternich?

Heimerzheim/Metternich. Im Vorfeld zur Bürgermeisterwahl 2015 stellte sich die damalige Kandidatin der CDU Swisttal, Petra Kalkbrenner, an die Spitze einer Fahrraddemo und forderte vollmundig endlich die Verwirklichung eines Radweges zwischen Heimerzheim und Metternich. Dieses Wahlversprechen der mittlerweile gewählten Bürgermeisterin ist bis zum heutigen Tage nicht eingelöst worden.…

Weiterlesen »

CDU entdeckt den Wohnungsbau

Laut einer Mitteilung der CDU-Swisttal soll die Gemeinde in naher Zukunft verstärkt in den kommunalen Wohnungsbau investieren. Ziel ist die Bereitstellung von preiswertem Wohnraum bei gleichzeitiger Teilhabe an der Entwicklung der Region. Dieses Vorhaben sieht die CDU vor dem Hintergrund einer „soliden“ Haushaltspolitik in den vergangenen Jahren sowie einem absehbaren Haushaltsausgleich in „greifbarer Nähe“ für dringend geboten.…

Weiterlesen »

Unhaltbare Zustände im Gewerbegebiet in Odendorf

Unsere Fraktion wurde wiederholt auf die Zustände im Gewerbegebiet in Odendorf angesprochen. Hierbei haben Anlieger und Besucher dieses Gewerbegebietes verstärkt darauf hingewiesen, dass das äußere Erscheinungsbild erheblich zu wünschen übrig lässt und es vermehrt in den letzten Jahren zu Verstößen gegen die baurechtlichen Vorschriften gekommen sei.…

Weiterlesen »