Presse

Die schnelle Lösung muss nicht immer die beste Lösung sein

Sport in der Gesellschaft ist in der Tat so wichtig, dass die Vereinten Nationen ihn sogar zu einem Menschenrecht erklärt haben. Gerade in einer von Pandemie und Naturkatastrophe gebeutelten Gemeinde, kann man sich der Bedeutung von sportlichen Aktivitäten in den unterschiedlichsten Vereinen vor Ort kaum verweigern.…

Weiterlesen »

Kein ausreichendes Verkehrskonzept und ohne genügend Starkregenschutz

Im Planungs- und Verkehrsausschuss am Donnerstagabend wurde die Offenlage des Bebauungsplans für das Neubaugebiet Am Burggraben in Swisttal-Heimerzheim gegen die Stimmen von Bündnis90/Die Grünen beschlossen.

Bedenken der Fraktion hinsichtlich einer belastbaren Planung im Rahmen eines zukünftigen Schutz gegen Starkregen wurden nicht geteilt. Hier wird die Entwässerung über den bestehenden Graben als ausreichend betrachtet.…

Weiterlesen »

Starkregen in Swisttal

Wie gut sind unsere Schutzmaßnahmen?

Bodenversiegelung durch Neubaugebiete ist in Swisttal ein fortlaufendes Thema. Nach den Starkregenereignissen vom 14. und 15. Juli 2021 ist auch dieses Thema neu zu betrachten. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, reichen unsere Schutzmaßnahmen für die Gebiete und die Menschen nicht aus.…

Weiterlesen »