Wir machen Swisttal bunt.

Starten Sie mit den GRÜNEN eine gemeindeweite Pflanzaktion

„Wir können nicht länger warten!“, so die Aussage der Swisttaler Grünen. Im letzten Jahr wurde durch die Fraktion im Swisttaler Rat ein Antrag auf das Anlegen von Blühstreifen gestellt und einstimmig von allen Fraktionen beschlossen.

Aber leider ist es wie so oft: Die Umsetzung durch die Verwaltung lässt auf sich warten. Als erstes Angebot stand ein kleiner Teil des Grünstreifens gegenüber dem Rathaus zur Verfügung.

Das ist den Grünen zu wenig. Sie haben 30kg Wildblumensamen bestellt und wollen nun mit freiwilligen Helfern anfangen Swisttal für Insekten und ganz besonders für Bienen bunt zu machen.

Wer Interesse hat dabei mitzuwirken, kann sich gerne bei den GRÜNEN melden. Entweder über deren Internet-Seite www.gruene-swisttal.de oder direkt per Mail an wildblumen@gruene-swisttal.de

„Wir möchten an allen interessierten Swisttaler Blumensamen in Papiertütchen ausgeben und dann die Stellen, an denen die Saat ausgebracht wurde, im Sommer fotografieren.“ so die GRÜNEN abschließend.

Verwandte Artikel